Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Ehemals geförderte Projekte > Light up your life

Ehemals geförderte Projekte

Light up your life

Durchführung: MExLab Physik Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Laufzeit: 2009 bis 2011

Ergebnisse: Abschlussbericht "Erfahrungen, Umsetzungsstrategien und Erfolge" (PDF) 

Ziel des Projektes „Light up your life – für Girls mit Grips“ war die Erweiterung des Berufswahlspektrums von Mädchen im naturwissenschaftlich-technischen Bereich am Beispiel der Querschnittstechnologie Photonik. Frauen weisen inzwischen zwar hervorragende Bildungsqualifikationen auf, nutzen sie jedoch nur unzureichend für den Einstieg oder die Aufstiegsmöglichkeiten in zukunftsorientierte Hightech-Berufe. Gleichzeitig steigt der Bedarf an hoch qualifizierten Nachwuchskräften in Zukunftsbereichen wie den optischen Technologien in naher Zukunft enorm.

Das Projekt zeichnete sich durch zwei Leitlinien aus. Am Beispiel Licht wurde den Mädchen über eine thematisch orientierte Motivation die Verbindung eines hochaktuellen Forschungsfeldes mit der alltäglichen Lebenswelt aufgezeigt. Zum anderen setzte das Projekt auf nachhaltige Förderung und begleitete die Mädchen über die Pubertätsschwelle hinweg, in der Mädchen viel zu oft das Interesse für naturwissenschaftliche Berufe verlieren.

In einer mehrjährigen Workshopreihe mit ständigem Alltagsbezug lernten sie die Themenfelder der Photonik ebenso kennen wie die entsprechenden interdisziplinären Berufsfelder. Begleitet wurden diese Aktivitäten durch ein online erscheinendes Club-Magazin und einer als Kommunikationsplattform dienenden Webseite. Der direkte Kontakt zu Firmen durch den MINT-Pakt ermöglichte bei jedem Workshop Besichtigungen vor Ort und ein Angebot an Praktikumsplätzen, das die Bindung an die Photonik nachhaltig stärkt.

Datei

www.lightupyourlife.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü