Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > Service > Good Practice > Experimente und Unterrichtsmaterial

Folder Hauptinhalt

Experimente und Unterrichtsmaterial

Sie möchten das Thema MINT im Unterricht behandeln oder zuhause Experimente im MINT-Bereich durchführen?

Mathe-schule

Mathe-schule.de bietet umfassende Unterrichtsmaterialien zu Mathematik, Physik und Informatik.

Medienportal Siemens Stiftung

Das Portal bietet über 3.000 Lehrmaterialien zu naturwissenschaftlich-technischen, sozialen, ökologischen und kulturellen Themen - u.a. zu den Bereichen Energie, Wasser, Licht und Kommunikationstechnik. Das kostenfreie Angebot ist für den Einsatz vom Kindergarten bis zum Schulabschluss geeignet.

MINT-EC-Schriftenreihe: Neue Bände zu Chemie und Integration geflüchteter Kinder

In Zusammenarbeit mit der EVONIK Industries AG entwickelte das MINT-EC-Themencluster Chemie Unterrichtsmaterialien für den Chemieunterricht zu den Gebieten Atombau und PSE und Säuren und Basen. Es ist eine Materialsammlung entstanden, die mit den jeweiligen Schwerpunkten bundesweit in allen Schulen nutzbar ist. Dabei handelt es sich um Kernelemente des Chemieunterrichts, die für jeden weiteren beruflichen Weg im Feld der Chemie essentiell sind. Die Materialien können im Chemieunterricht der Sekundarstufe I eingesetzt werden.

MINT-EC-Schriftenreihe

MINT-EC führt in der Schriftenreihe Beiträge und Ergebnisse zusammen, die aus den vielfältigen Aktivitäten mit den Netzwerkschulen und Partnern resultieren. Veröffentlicht werden Schul- und Unterrichtskonzepte aus den MINT-EC-Themenclustern sowie Konzepte und Ideen wissenschaftlicher Einrichtungen und Unternehmen. Die Inhalte unterstützen Schulleitungen und Fachlehrkräfte in der qualitativen Schulentwicklung und in der Gestaltung eines lebendigen und realitätsnahen MINT-Unterrichts. Die Schriftenreihe nimmt drei wesentliche Aktionsfelder in den Blick, denen die einzelnen Publikationen zugeordnet werden: Schule entwickeln, Unterricht gestalten, Talente fördern.

MINIPHÄNOMENTA

Die 52 Experimentierstationen der MINIPHÄNOMENTA sollen das Interesse an Naturwissenschaften und Technik von Grundschülerinnen und Grundschülern wecken. Dabei werden Lehrkräfte und Eltern aufgefordert die Stationen an Schulen aufzubauen und auszuprobieren. Lehrkräfte interessierter Schulen werden zudem im Vorfeld einer zweiwöchigen Schulung unterzogen. Die Teilnahme an der Schulung ist die Voraussetzung zur Umsetzung der MINIPHÄNOMENTA an der eigenen Schule.

Mint-Unterricht

Auf Mint-Unterricht finden Sie Unterrichtsmaterialien speziell zu den MINT-Fächern und eine Vielzahl von weiterführenden Links zu diesem Thema.

Naturwissenschaften entdecken

"Naturwissenschaften entdecken" ist ein eigenständiges Internetportal auf Lehrer-Online, Deutschlands größtem redaktionell betreuten Service- und Informationsportal für Lehrkräfte. Über 400 hochwertige Unterrichtseinheiten für Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Geographie und Sachkunde können hier von allen Lehrkräften kostenfrei genutzt werden. Die Materialien sollen Lehrkräfte dabei unterstützen, oft als trocken und schwierig geltende Themen interessant und lebendig zu vermitteln. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei einem forschend-entdeckenden Lernprozess mit medialer Unterstützung.

Schulportal

Auf schulportal.de können registrierte Nutzerinnen und Nutzer kostenlos Unterrichtsmaterialien herunterladen und auch selber Dokumente zum Verteilen hochladen. Die Nutzung ist jedoch ausschließlich Lehrkräften und Referendarinnenen und Referendaren vorbehalten.

Schulpool

Physikunterricht lebt von Experimenten! Deshalb bietet SchulPOOL den Lehrkräften die Möglichkeit, Koffer mit Demonstrations- und Schülerexperimenten zu einschlägigen Themen der Mittel- und Oberstufe auszuleihen.

schule-trifft-wirtschaft

Die Internetseite schule-trifft-wirtschaft.de ist eine Kompetenz-Plattform für Unterrichtsmaterial von Unternehmen für Schulen. In ca. 350 kostenlosen Unterrichtspaketen werden von Unternehmen u.A. Informationen zu Windenergie, Brennstoffzellen, Ökologie und Umwelt sowie Nanotechnologie angeboten.

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü