Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > BMBF-geförderte Projekte

Folder Hauptinhalt

BMBF-geförderte Projekte

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert in der Förderlinie "Erfolg mit MINT - Neue Chancen für Frauen" wechselnde Projekte und unterstützt damit die Umsetzung der Ziele des Nationalen Pakts für Frauen in MINT-Berufen.

Aktuell geförderte Projekte können Sie dieser Liste entnehmen.

GenderNetz

Gender Bias in den Karriereverläufen von Frauen in den Ingenieurwissenschaften und der Informationstechnik durch informelle Förderbeziehungen und Netzwerke

Laufzeit: 01.11.2017 bis 31.10.2020

Durchführung: RWTH Aachen

GEWINN

Gender. Wissen. Informatik. Netzwerk zum Forschungstransfer des interdisziplinären Wissens zu Gender und Informatik

Laufzeit: 01.01.2017 bis 31.12.2019

Durchführung: Hochschule Heilbronn, Universität Siegen, Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.

Ergebnisse: Dokumentation der GEWINN Fachtag Berlin 2017 (PDF)

helpING

Mit MINT-Kompetenz und sozialem Engagement gesellschaftlichen Herausforderungen von morgen begegnen

Laufzeit: 01.06.2017 bis 31.05.2020

Durchführung: Pädagogische Hochschule Heidelberg, Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg

Identiphy

Identity development in physics!

Laufzeit: 01.10.2017 bis 30.09.2020

Durchführung: Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik

intoMINT 4.0

Begeisterung und Engagement für MINT wecken und ausbauen

Laufzeit: 01.11.2017 bis 31.10.2020

Durchführung: Hochschule Anhalt, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

MINT-Strategien 4.0

Strategien zur Gewinnung von Frauen für MINT-Studiengänge an Hochschulen für angewandte Wissenschaften

Laufzeit: 01.11.2017 bis 31.10.2020

Durchführung: Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg, Hochschule München

Erste Ergebnisse: Programme zur Unterstützung von Frauen in MINT-Fächern an Fachhochschulen – neue Ansätze durch intersektionale und fachkulturelle Perspektiven (PDF)

MINT@Work

Stärkung von Digitalisierung und Innovation durch die Überwindung von Geschlechterstereotypen in MINT-Berufen

Laufzeit: 01.10.2017 bis 30.09.2020

Durchführung: Technische Universität München

MINTcoach

Individuelle Intervention bei Schülerinnen zur Erkennung und Förderung von MINT-Begabungen

Laufzeit: 01.07.2017 bis 30.06.2020

Durchführung: Hochschule Trier und Hochschule Niederrhein

Bisherige Ergebnisse: Broschüre "MINTcoach - Mädchen für MINT interessieren" (PDF)

MINTdabei

Stärkung der Selbst- und Fremdwahrnehmung von Young Women MINT Professionals (YWMP) beim Berufseinstieg und -aufstieg in berufliche Selbstständigkeit und Mittelstand

Laufzeit: 01.04.2017 bis 31.03.2020

Durchführung: Universität Siegen

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü