Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > BMBF-geförderte Projekte > Ehemals geförderte Projekte

Folder Hauptinhalt

Ehemals geförderte Projekte

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt und fördert im Rahmen des Pakts gemeinsam mit "Komm, mach MINT"-Partnern wechselnde Projekte.
Folgende Projekte wurden in der Vergangenheit gefördert.

KIM

Karriereverläufe hochqualifizierter weiblicher (Young) Professionals im MINT-Bereich

Durchführung: Femtec.GmbH

Laufzeit: Oktober 2014 bis September 2015

Light up your life

Durchführung: MExLab Physik Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Laufzeit: 2009 bis 2011

Ergebnisse: Light up your life - Einfluss geschlechtsspezifischer Maßnahmen in außerschulischen Lernorten auf MINT-Interesse und Berufswahl (PDF)

mäta I und II

mstIfemNet meets Nano and Optics - Bundesweite Mädchen-Technik-Talente-Foren im MINT-Bereich

Durchführung: Fachhochschule Kaiserslautern pro-mst, Fraunhofer EMFT, Zentrum für Mikrosystemtechnik Berlin, Life e.V., Universität Potsdam, Universität Erfurt

Laufzeit: 2009 bis 2012 und 2012 bis 2014

Ergebnisse: Publikation "Techniktalente Mädchen"

MINT Role Models und MINTalente

Durchführung: VDI Verein Deutscher Ingenieure e. V.


Laufzeit: 2009 bis 2012 und 2012 bis 2014

MINTiFF

Popularisierung naturwissenschaftlich-technischer Berufe und weiblicher Berufsrollenvorbilder durch Spielfilme und Serien

Durchführung: Fraunhofer-Gesellschaft, Helmholtz-Gemeinschaft, Max-Planck-Gesellschaft, TU Berlin

Laufzeit: 2007 bis 2010

Ergebnisse: Dokumentation MINTIFF-Konferenz (PDF)

 

MINT-Weibsbilder

Biografien von Role Models zur Motivierung junger Frauen in Ingenieurwissenschaften

Laufzeit: Dezember 2008 bis Juli 2012

Spurensuche!

Genderspezifische Entscheidungswege in Natur- und Ingenieurwissenschaften hinein und mögliche Ursachen für das Verlassen dieser Fächer an den TU9-Universitäten

Laufzeit: Dezember 2007 bis November 2009

Durchführung: Technische Universität München

taste MINT

Entwicklung und Erprobung eines Potenzialassessments für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik für Abiturientinnen

Laufzeit: 2008 bis 2010

Durchführung: LIFE e. V., Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.

Technik braucht Vielfalt

Neue Strategien und Netzwerke für mehr junge Frauen in MINT-Studienfächern

Laufzeit: März 2012 bis Februar 2014

Durchführung: Femtec.GmbH, LIFE e.V. 

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

  • Bestätigen für mehr Datenschutz:

    Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf einem Social-Web-Projekt empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an das Social-Web-Projekt oder Dritte gesendet.

    Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

Zusatzangebote und Servicemenü